Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Reiserücktrittsversicherung der Zurich

Mit über 5.000 Mitarbeitern und Beitragseinnahmen in Höhe von ca. 6,1 Milliarden Euro zählt die Zurich Gruppe Deutschland zu den größten Versicherungsunternehmen der Bundesrepublik. Teil der Unternehmensgruppe sind führende Marken wie DA Direkt und die ADAC Autoversicherung. Das Produktportfolio der Zurich umfasst neben Vermögensverwaltung und Kapitalanlagen vor allem Lebens-, Sach- und Personenversicherungen für Kunden aus Wirtschaft und Industrie sowie für Privatpersonen. Die Zurich Gruppe Deutschland mit Hauptsitz in Frankfurt/Main zählt zur international agierenden Zurich Insurance Group mit Hauptsitz in Zürich.

Die Reiserücktrittsversicherung der Zurich Gruppe Deutschland leistet bis zu einer Reisedauer von 31 Tagen Entschädigung, wenn diese verschoben oder abgebrochen werden muss. Leistungspflichtig wird die Assekuranz z.B. bei Tod, schweren Unfallverletzungen oder unerwartet schweren Erkrankungen mindestens eines Reiseteilnehmers. Auch wenn die Reise z.B. aufgrund von Impfunverträglichkeit, Schwangerschaft, Arbeitsplatzverlust, Schulprüfungen oder Problemen mit Implantaten nicht wie geplant durchgeführt werden kann, entschädigt die Zurich ihre Versicherten.

Grundsätzlich haben Zurich-Kunden die Wahl zwischen einer Ganzjahrespolice und der Versicherung einzelner Reisen. Der Jahresvertrag bietet sich für Vielreisende an und wartet neben dem beschriebenen Leistungsumfang mit zusätzlichen Vorteilen auf. So schließt die Police auch nicht in Anspruch genommene Reiseleistungen ein, verzichtet auf Unterversicherungsabzug und bietet die Möglichkeit, die Versicherungssumme nachträglich gegen einen Beitragsaufschlag zu erhöhen.