Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Reiserücktrittsversicherung der Sparkasse

Die Sparkassen Versicherung ist eine große deutsche Versicherungsgesellschaft. Sie ist eng an das Filialnetz der Sparkassen geknüpft und verfügt über 420 eigenständige Filialen im gesamten Bundesgebiet. Die Programmpalette der Sparkassen Versicherung umfasst verschiedene Schadens-, Unfall- und Lebensversicherungen sowie den immer größer werdenden Bereich der privaten Altersvorsorge. Darüber hinaus wird eine Reiserücktrittsversicherung für unterschiedliche Zielgruppen angeboten.

Die Gründe für einen Rücktritt von einer bereits gebuchten Reise können sehr vielfältig sein und von einer plötzlichen Erkrankung über eine unerwartete Arbeitslosigkeit bis hin zu einer allgemeinen Urlaubssperre durch den Arbeitgeber reichen. Um den Bedürfnissen möglichst vieler Personen gerecht zu werden, bietet die Sparkassen Versicherung verschiedene Tarife für Singles und Familien an. Außerdem können die Versicherungsnehmer frei wählen, ob sie eine Versicherung mit oder ohne Selbstbehalt abschließen möchten. Die Reiserücktrittskostenversicherung der Sparkassen hat eine weltweite Gültigkeit. Eine Schadensmeldung kann rund um die Uhr erfolgen. Hierfür steht eine 24-Stunden-Hotline zur Verfügung.
In diesem Zusammenhang sollte nicht unerwähnt bleiben, dass neben den Kosten für einen Reisrücktritt auch eventuelle Mehrkosten für eine verspätete Anreise oder eine verfrühte Abreise übernommen werden können.

Eine Reiserücktrittsversicherung muss spätestens 30 Tage vor dem geplanten Reiseantritt abgeschlossen werden. Eine Familienversicherung gilt für maximal 2 Erwachsene bis zum vollendeten 69. Lebensjahr und 1 Kind bis zum vollendeten 21. Lebensjahr.
Eine Einmalpolice mit Selbstbeteiligung ist bereits für 7 Euro erhältlich. Ohne Selbstbeteiligung kostet die Versicherung 9 Euro. Soll die Reisrücktrittsversicherung auf eventuelle Reiseabbruchskosten ausgedehnt werden, müsste der Versicherungsnehmer 11 Euro zahlen.
Eine Jahrespolice mit Selbstbeteiligung ist für 30 Euro und eine Jahrespolice ohne Selbstbeteiligung für 63 Euro erhältlich.