Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Reiserücktrittsversicherung von Helvetia

Die Helvetia ist eine schweizerische Versicherungsgesellschaft und existiert bereits seit dem Jahre 1858. Sie gilt innerhalb der Alpenrepublik als eine der größten Versicherungsgesellschaften. Im Privatkundenbereich gehören zum Produktportfolio der Helvetia vor allem die Altersvorsorge, die Lebensversicherung, aber auch Haftpflicht- Unfall- oder auch die Tierkrankenversicherung. Behandlungskosten von Haustieren wie Hunden oder Katzen können nicht nur bei Krankheiten, sondern auch bei Unfällen oder Verletzungen schnell sehr hoch ausfallen. Die Tierkrankenversicherung der Helvetia bietet nach Bedarfsanalyse individuellen Versicherungsschutz für das Haustier. Eine weitere Versicherungssparte der Helvetia ist die Fahrzeugversicherung, als Teil- oder Vollkasko sowie die Hausratversicherung, beispielsweise gegen Feuer, Wasserschäden oder Glassprung.

Die Reiserücktrittsversicherung der Helvetia schützt den Versicherungsnehmer vor den Risiken einer kurzfristigen Reiseannullation. Der Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung ist sinnvoll, denn so können Versicherungsnehmer der Helvetia jederzeit ohne Angabe von Gründen und formlos von der Reisebuchung zurücktreten. Grundsätzlich haben die Anbieter von Ferienwohnungen, Hotels oder Pauschalreisen das Recht Annullierungskosten zu verlangen. Je näher nun ein Reisetermin rückt, umso höher werden die Kosten bei einer Annullierung der Buchung durch Krankheit oder Unfall. Die Reiserücktrittsversicherung der Helvetia sichert diese Risiken ab und bietet darüber hinaus auch eine Jahresreiseversicherung an, mit der Versicherungsnehmer das ganze Jahr über abgesichert sind und nicht vor jeder Reise an den Abschluss einer Reiserücktrittsversicherung denken müssen.