Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Reiserücktrittsversicherung der FTI

Die Hanse Merkur ist eine mittelständische Versicherungsgruppe, die mit einem Marktanteil von 20% im Bereich Touristik zu den drei größten Reiseversicherern zählt. Mit Sitz in Hamburg und etwa 1.850 Mitarbeitern bietet sie ihren Versicherten neben den Reiseversicherungen auch eine Kranken- und Altersvorsorge, eine Absicherung gegen private und auch berufliche Risiken im In- und Ausland und schützt vor den Folgen eines Unfalls.

Der Reiseveranstalter FTI bietet überwiegend Pauschalreisen an. In Verbindung mit der Hanse Merkur wird jedem Kunden bei der Buchung einer Reise auch die Reiserücktrittsversicherung angeboten. Muss man nun aus einem bestimmten Grund, wie einem Unfall, dem Tod eines Mitreisenden oder einer unerwarteten schweren Krankheit von der Reise zurücktreten oder sie verspätet antreten, werden die vertraglich geschuldeten Rücktrittskosten und die zusätzlich entstehenden Hinreise-Mehrkosten erstattet. Ein Selbstbehalt von 20% muss nur im Fall einer ambulanten Behandlung gezahlt werden.

Bucht man nun eine Reise beim Reiseveranstalter FTI, kann man zwischen einer einfachen Reiserücktrittsversicherung, dem 4-Sterne-Schutz und dem 5-Sterne-Schutz wählen. Der 4-Sterne-Schutz bietet dem Versicherten neben der Reiserücktrittsversicherung auch die Urlaubsgarantie und weitere Versicherungen, wie die Notfall-Versicherung und die Reisegepäck-Versicherung. Der 5-Sterne-Schutz enthält den gleichen Leistungsumfang inklusive der Reisekrankenversicherung und schützt den Versicherten so optimal.