Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Nachrichten

Reiserücktrittsversicherung – auch als Kombipaket möglich

Die Reiserücktrittsversicherung ist eine sinnvolle Absicherung gegen finanzielle Einbußen, die aus einem plötzlichen Rücktritt von einer Reise resultieren können. Dabei gibt es die Reiserücktrittsversicherung auch als sinnvolles Kombipaket mit anderen Absicherungen, die auch während der Reise greifen und deshalb sinnvoll sind.

Nicht nur der Reiserücktritt kann Kosten verursachen

Wer sich für die Buchung einer Reise entscheidet, hat gerade bei einem teuren Urlaub das Risiko, diese Reise aus verschiedenen Gründen nicht antreten zu können. Dabei ist die Reiserrücktrittsversicherung eine sehr sinnvolle Absicherung, denn sie übernimmt die Kosten, die nach einer begründeten Stornierung der Reise entstehen. Aber auch innerhalb einer Reise kann noch eine Krankheit auftreten oder ein Unfall passieren, was zu einer umfassenden Behandlung vor Ort oder zu einem teuren Krankenrücktransport führen kann. Wer sich für die Reiserücktrittsversicherung als Kombipaket mit der Reisekrankenversicherung entscheidet, kann durch den kombinierten Abschluss beider Versicherungen Geld bei den Beiträgen sparen.

Eine weitere mögliche Komponente im Kombipaket: die Reisegepäckversicherung

Auch das Reisegepäck muss auf der Reise abgesichert sein. Gerade dann, wenn sehr hochwertige Gegenstände wie Elektronikartikel mitgeführt werden, ist der Abschluss einer solchen Versicherung sinnvoll. Mit einem Kombipaket kann man als Einzelperson ebenso Absicherungen erzielen wie auch als Familie. Bei einem guten Angebot – das die Stiftung Warentest alljährlich in Tests ermittelt – kann man schon für rund 10 Euro monatlich, also einem Jahresbeitrag von 120 Euro ein umfassendes Versicherungspaket für die Reise abschließen. Im Versicherungspaket eingeschlossen sind hierbei Reiserücktritt und Reiseabbruch sowie auch das Reisegepäck während des Urlaubs sowie Behandlungskosten und eventuell notwendige Rücktransporte aufgrund von Krankheit aus dem entsprechenden Urlaubsland.