Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Nachrichten

Mehrfach-Reisende sparen mit einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung

Vielreisende können sparen, wenn sie statt einer einzelnen Reiserücktrittsversicherung eine Jahres-Reiserücktrittsversicherung abschließen. Dies zeigt eine aktuelle Berechnung, die von den einschlägigen Versicherern durchgeführt worden muss. Dabei setzt die Ersparnis schon sehr viel eher ein als die meisten Menschen denken.

Wer zwei Mal reist, spart bereits

Die meisten Deutschen verbringen einen großen Jahresurlaub im Ausland oder in der Bundesrepublik, der sie für mehrere Wochen von Zuhause wegführt. Ansonsten machen sie lediglich kurze Ausflüge. Für sie ist es am günstigsten, eine einfache Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Die Menschen, die jedoch jedes Jahr mehrfach für einen längeren Zeitraum wegfahren, sparen mit einer Jahres-Reiserücktrittsversicherung bereits dann, wenn es sich pro Jahr nur um zwei entsprechende Urlaube handelt, so die aktuelle Berechnung.

Offerten sollten verglichen werden – Fokus auf Reiseabbruchversicherung

Wie immer gilt auch bei der Jahres-Reiserücktrittsversicherung, dass es unbedingt sinnvoll ist, die einzelnen Offerten genau miteinander zu vergleichen. Denn die Preise und die Leistungen unterscheiden sich zum Teil erheblich. Sinn macht es, einen gesteigerten Wert auf eine sogenannte Reiseabbruchversicherung zu legen. Mit dieser wird man auch dann nicht zur Kasse gebeten bzw. muss den Rest des Trips zahlen, wenn man während des Urlaubs beschließt, dass man die Reise nicht mehr fortsetzen kann. Wie immer berücksichtigt werden müssen zudem auch die Gründe, die es einem erlauben, von einer Reise zurückzutreten (Krankheit, Trauerfall, etc.) sowie der Zeitraum, wie lange man vor dem Reiseantritt zurücktreten darf.