Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Nachrichten

Flugticket-Anbieter verstecken Kosten für die Reiserücktrittsversicherung

Es ist in Mode gekommen, seine Flugtickets online zu buchen, denn die großen Preisvergleiche versprechen im Vergleich extrem günstige Flüge. Doch es gilt, Vorsicht walten zu lassen. Oft wird man erst im letzten Schritt dazu aufgefordert, eine Reiserücktrittsversicherung abzuschließen. Und diese ist längst nicht immer die günstigste Möglichkeit. Man kann auch ohne Versicherung ein Ticket buchen und diese bei Bedarf separat abschließen. 

Wie sich Flugtickets auf einmal verteuern

Wer schon einmal online ein Flugticket gebucht hat, erlebte auf der letzten Seite kurz vor der eigentlichen Buchung sehr häufig einen Schock. Auf einmal explodieren die Preise für das Flugticket. Nicht selten klettern die Preise für die Tickets noch einmal um 20 bis 30 Euro in die Höhe. Wie die „Welt“ berichtet, liegt das an einem Trick der Flug-Suchmaschinen: So wird die Reiserücktrittsversicherung, die häufig zwischen neun und 15 Euro kostet, erst im letzten Schritt aufgeschlagen. Sie ist damit deutlich teurer als sonstige Angebote. Zudem kostet manchmal selbst der Vorgang des Zahlens noch einmal zehn Euro Gebühren. Dies hat zwei Gründe: Zum einen landet man durch vermeintlich niedrigere Preise vorne in den Rankings, zum anderen macht sich kaum jemand auf der letzten Seite noch einmal die Mühe, seine persönlichen Daten bei einem Konkurrenten einzutragen, um dann bei diesem möglicherweise noch einmal das Gleiche zu erleben.

Auf der ersten Seite bereits aufpassen

Aus finanziellen Gründen ist allerdings in aller Regel sinnvoll, die Tickets ohne die vorgegebene Reiserücktrittsversicherung zu buchen und diese stattdessen einzeln abzuschließen. Auch hier kann die „Welt“ helfen. So befindet sich bereits auf der ersten Seite des Buchungsvorgangs meist ein Button, der sehr gut versteckt wurde, auf dem man den Prozess „ohne Versicherung“ fortsetzen kann. Dies ist empfehlenswert und spart Stress – daher sollte man von Anfang an die Augen offenhalten.