Versicherungsportal für Reiserücktrittsversicherungen mit allen Testsiegern

Nachrichten

Die besten Auslandskrankenversicherungen

Noch immer ist Reisezeit und in jedem Versicherungsratgeber steht, dass eine Auslandskrankenversicherung unbedingt empfehlenswert für den Urlaub ist. Dies gilt insbesondere dann, wenn die Reise in eine Gegend außerhalb der Europäischen Union führt. Die Angebote für einen entsprechenden Schutz sind zahlreich. Alleine 65 Tarife gibt es in Deutschland. Um zu testen, welche wirklich empfehlenswert sind, nahm sie die Fachzeitung „Euro“ unter die Lupe. Das Ergebnis: Nur fünf Tarife verdienen die Bestnote.

Die Testsieger bei den Auslandskrankenversicherungen

Die Tester bewerteten die Tarife anhand ihrer Preise, Leistungen sowie Geeignetheit für Singles, Familien oder Senioren. Die Ergebnisse wurden anschließend zusammengerechnet, wodurch eine Note für jeden Tarif erstellt werden konnte. Nur fünf Angebote erhielten dabei die Bestnote „Sehr gut“.

Dabei handelt es sich um den Tarif „RD“ von Neckermann, um das ebenfalls „RD“ getaufte Angebot von Ergo Direkt, den Tarif „RKF“ der Württembergischen, die Offerte „R33“ von der Allianz sowie um das Angebot „AKV 03“ von DFV. Wer sich bei einem der Testsieger für seinen Urlaub versichern möchte, muss dafür wenigstens 17,80 Euro an Mehrkosten einplanen. Bemerkenswert ist diesbezüglich eine besondere Offerte für die Auslandskrankenversicherung von Inter und der DEVK, die allerdings nur für Singles gilt. Diese können hier einen speziellen Tarif in Anspruch nehmen, der 7,50 Euro kostet.